Die Bauarbeiten an den beiden neuen Schulhäusern in Rotkreuz sind im vollen Gange. Die Fertigstellung ist auf das Frühjahr 2020 terminiert.

Für eine effiziente Wärmeversorgung wurden anfangs 2018 Erdwärmesonden unter der Bodenplatte erstellt. Über eine Wärmepumpe kann zukünftig die benötigte Wärme für die Fussbodenheizung und für das Brauchwarmwasser bereitgestellt werden.

Im Sommer wird die tiefe Vorlauftemperatur der Erdsonden für Konditionierungszwecke genutzt. Über die Lüftungsanlage und die Fussbodenheizung wird den Räumen Wärme entzogen und dem Erdreich abgegeben. Dadurch wird der Raum einfach und energieeffizient konditioniert.

Gleichzeitig wird das Erdreich um diesen Energieeintrag regeneriert.