Der Seehof wurde als erstes Wohn- und Gewerbegebäude des Kantons Zug mit dem MINERGIE-A Label im Jahre 2016 realisiert. Die 4 Wohnungen konnten infolgedessen noch im selben Jahr bezogen werden. Der Gewerbeteil wurde dann im darauffolgenden Frühjahr bezogen. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe versorgt den Holzbau mit Wärmeenergie für Heizung und Warmwasser.