GEAK & GEAK+ / Förder- & Subventionsanträge

Die Rahmenbedingungen für den Erhalt von Fördergeldern bei einer energetischen Sanierung ist regional abhängig, jährlich wechselnd und an technische Bedingungen geknüpft. Wir beraten Bauherren und Architekten über deren Möglichkeiten und die Auswirkungen zur Einhaltung der technischen Bedingungen.

  • GEAK / GEAK+

  • Förder- & Subventionsanträge

GEAK – GebäuderEnergieAusweis der Kantone.
Der GEAK gibt Antworten, zeigt den Energiebedarf eines Gebäudes als Energie-Etikette und weist das energetische Verbesserungspotenzial verständlich aus. Er wird von anerkannten Experten erstellt.

Viele Gemeinden subventionieren die Erstellung des GEAK / GEAK+ für Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Gerne unterstützen wir Architekten und Bauherren mit unseren Dienstleistungen:

  • Beratung über den Nutzes des GEAK / GEAK+
  • Erstellen des GEAK / GEAK+

Die Mehrheit der schweizerischen Bevölkerung hat am 21. Mai 2017 ja zur Energiestrategie 2050 des Bundes gesagt. Die Schweizerinnen und Schweizer wollen zukünftig den Energieverbrauch senken, mehr Energieeffizienz und erneuerbare Energie fördern. Es gibt diverse Arten von Förderprogrammen. Die Fördergelder werden auf verschiedenen Ebenen vergeben. Bund, Kanton und Gemeinden, sowie Stiftungen vergeben solche Fördergelder. Diese werden erst zugesprochen, wenn sämtliche Rahmenbedingungen eingehalten. Die Einhaltung der Rahmenbedingungen sind teilweise nur durch entsprechendes Fachpersonal nachzuweisen.

Gerne unterstützen wir Architekten und Bauherren mit unseren Dienstleistungen:

  • Beratung über die möglichen Förderbeiträge
  • Erstellen der Dokumente für die Einforderung der Förderbeiträge
  • Beratung über Kosten / Nutzen

 

Webseite durchsuchen