BIM – Building Information Modeling

Die Digitalisierung hält Einzug in die heutige Bau- und Immobilienwirtschaft. Waren bisher zweidimensionale Papierpläne das Ausdrucks- und Kommunikationsmittel zwischen Bauherren, Fachplanern und Bauleuten, werden diese nun von mehrdimensionalen Modellen langsam aber sicher abgelöst.

  • BIM – Building Information Modeling

Die neue dritte räumliche Dimension ermöglicht heutzutage eine zielorientierte gemeinsame Planung im 3D-Model. Dank intelligenten Datenbanken, lassen sich auch Informationen wie Kosten und Bauabfolgen erfassen, sowie mit Informationen für die spätere Bewirtschaftung und Betreuung der Liegenschaften ergänzen.

Dies ist jedoch nur ein Teil der heutigen digitalen Entwicklung. Mit ihr ändern sich auch viele Prozesse und Abläufe. Die unserer Kunden genauso wie unsere eigenen. Darum stellen wir uns dieser interessanten Entwicklung und begleiten Sie gerne bei Ihrem BIM-Projekt.

  • Austausch von 3D-Plänen (BIM ready)
  • Zusammenarbeit mit BIM Koordinatoren
  • Verwendung von BIM fähigen Produktekataloge und Bibliotheken
  • Open-BIM-Projekte auf IFC-Basis

Webseite durchsuchen